Ein Workshop bietet die Möglichkeit, grundlegende Veränderungen im eigenen Leben einzuläuten.

Wenn Menschen zusammenkommen, die sich selbst besser verstehen und von anderen lernen wollen, entstehen (kraftvolle) Synergien. Darum kann man über einen gemeinsam Workshop grundlegende/tief gehende Veränderungen im eigenen Leben initiieren.

Bei den folgenden Workshops handelt es sich um Beispiele. Das gesamte Angebot findest Du in unserem Kalender.

Übersicht aller Termine

Intensive Days

Intensiv-Workshop heißt, drei Tage lang schriftliche Reflexion, um hinderliche Überzeugungen zu identifizieren und in Frage zu stellen wie z.B.: Ich kann das nicht, die anderen sind besser als ich, wenn ich Kontrolle verliere, verliere ich alles usw. Die Begrenzungen, die wir selbst errichten sind abwechslungsreich und echte Bollwerke, die uns Freiheit und Selbstvertrauen rauben. Stattdessen verursachen sie Schwierigkeiten und Stress in allen Lebensbereichen – von Beziehung bis Berufsleben.

In den drei Tagen erkennt man anhand eines einfachen Fragebogens, wie sich individuelle Überzeugungen im Laufe des Lebens verfestigt haben und unser Denken und Handeln maßgeblich beeinflussen.
Die Fragen beantwortet jeder für sich selbst. Dazwischen tauscht man sich mehrmals am Tag mit dem Trainer aus.

Das Ziel des Workshops ist die Umkehrung und Auflösung eigener Überzeugungen, um sich wortwörtlich nicht länger selbst im Weg zu stehen. Hier werden die unterbewussten Hindernisse aufgelöst und Raum für das wahre Ich geschaffen. Wie der Name schon sagt, ein intensiver aber auch effektiver Prozess mit positiven Nachwirkungen.

Kosten: 435 € inkl. MwSt.

Ich möchte teilnehmen

  • Hinweis:
    Im Kalender hast Du die Möglichkeit, nach dem Workshop zu suchen, für den Du Dich interessierst. Du kannst den Kalender unten rechts zu deinem Google Kalender hinzufügen.
  • Um den Kalender in iCal zu abonnieren, kopiere den Link und richte in iCal ein neues Kalenderabonnement ein:
    iCal Link kopieren

Aufstellung

Aufstellungen zeigen verborgene Dynamiken in Systemen auf. Das Prinzip beruht auf dem Phänomen der Stellvertreterwahrnehmung. Hier erleben die ausgewählten Stellvertreter von Familienmitgliedern, Arbeitskollegen, Partnern etc. die Gefühle der Menschen die sie repräsentieren. Durch die räumliche Anordnung der Darsteller kann man eindrucksvoll Spannungszustände und Verstrickungen aufzeigen und verstehen.

Man sieht neue Zusammenhänge und erkennt damit Dynamiken über Generationen hinweg. Mit diesen profunden Erkenntnissen kann man danach aktiv an Lösungen arbeiten.

Praktisch heißt das: Bequeme Kleidung und gemütliche Schuhe, da viel gestanden wird. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Kosten: 145 € (+ 72,50 € für die Aufstellung eines eigenes Themas. Beides inkl. MwSt.)

Ich möchte teilnehmen

  • Hinweis:
    Im Kalender hast Du die Möglichkeit, nach dem Workshop zu suchen, für den Du Dich interessierst. Du kannst den Kalender unten rechts zu deinem Google Kalender hinzufügen.
  • Um den Kalender in iCal zu abonnieren, kopiere den Link und richte in iCal ein neues Kalenderabonnement ein:
    iCal Link kopieren

https://calendar.google.com/calendar/ical/n4v92fiodsuq72stt68nehge94%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

https://calendar.google.com/calendar/ical/n4v92fiodsuq72stt68nehge94%40group.calendar.google.com/public/basic.ics